Saskia Weneit, Jahrgang 1981, ist freie Journalistin und Autorin für Print, Online 
und Corporate Publishing.

Sie hat 2008 bei Der Tagesspiegel volontiert und war danach freie Redakteurin im Wirtschaftsressort. Seit 2012 arbeitet sie als freie Reporterin und schreibt u.a. für heute.de, taz, Zeit Online und EURO. Von 2016 bis 2018 war sie Redaktionsleiterin bei C3 Creative Code und Content GmbH in Hamburg. In der Zeit war sie inhaltlich für das Kundenmagazin Mein Shop von LEKKERLAND verantwortlich und für die YUMMI von EDEKA, dem größten deutschen Foodmagazin für Kinder.


Ihre Reportagen erscheinen auch in Corporate Publishing Magazinen wie u.a. dem WERTE Magazin der Deutschen Bahnk, DB Mobill und AufRuhr. 2011 erhielt sie das Recherche-Stipendium des Internationalen Journalisten Programms Asien und verbrachte zwei Monate in China. 


Sie hat an der Universität Hamburg Literaturwissenschaft, Politik und Psychologie  studiert.

Saskia Weneit hat 2018 ihre Leidenschaft fürs Schreiben wieder entdeckt und arbeitet an einem Romanmanuskript.